Fotos Space Event 2016

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Das TU Wien Space Team veranstaltete nun zum dritten mal seine jährliche große Projektpräsetation für Sponsoren, Partner und die interessierte Öffentlichkeit. Dazu gab es selbstverständlich auch wieder eine Vortragsreihe namhafter Partner aus Luft- und Raumfahrttechnik.

Der Schwerpunkt lag bei unserem Europarekordprojekt „The Hound“ und dazu präsentierten wir gemeinsam mit unserem Sponsor Airbus das erste aus Aluminium 3D-gedruckte Raketenleitwerk. Außerdem gab es Infos zum Cubesat-Projekt PEGASUS,den Rollout der neuen Rakete für den Bewerb in Frankreich (STR-06), Neuigkeiten zum Mondlandemodul und eine erste Präsentation zum Triebwerksprojekt.

Gut 150 Besucher konnten im TUtheSky über den Dächern Wiens die Ausführungen der Gastredner Bastian Schäfer (Airbus), Prof. Otto Koudelka (TU Graz)  und Thomas Schachner (Part Time Scientists) sowie die Präsentationen der Space Team Mitglieder mitverfolgen. Unter den Besuchern fanden sich neben Vertretern der TU Wien, wie Vizerektor Matyas und Vizerektor Fröhlich, sowie dem ehemaligen Vizerektor Prechtl auch der einzige österreichische Astronaut DI Franz Viehböck. Eine besondere Ehre war es auch den Raumfahrtmanager Prof. Johannes Ortner bei uns begrüßen zu dürfen. Zu den weitern Ehrengästen zählten Frau Michaela Gitsch von der FFG, Mag. Andreas Bauer vom Ars Electronica Center, Mag. Monika Fischer vom ÖWF, Dr. Martina Griesser-Stermscheg und Dr. Christian Klösch vom Technischen Museum sowie Dr. Kappl, der uns bei pyrotechnischen Belangen zur Seite steht.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden sehr herzliche für die tolle Unterstützung bedanken!
Ein ganz besonderes Dankeschön geht hier an die TU Wien für die tolle Location und an die FFG für die finanzielle Unterstützung!

Ein netter Bericht zum Event findet sich unter: http://oewf.org/2016/05/space-event-2016-der-tu-wien/, herzlichen Dank an Laura Kronenberg vom ÖWF!